Plauderei rund um die Weihnachts- und winterzeit im alten werder

Alle Jahre wieder…  wird die Vorfreude auf das Weihnachtsfest zur schönsten Freude.

Nun beginnt die alljährliche emsige Geschäftigkeit in allen Familien, obwohl ja Lebkuchen und die Zutaten für die Weihnachtsbäckerei schon lange angeboten werden.

         Halten Sie einmal für eine Stunde inne und lauschen Sie der unterhaltsamen Plauderei, zu der ich Sie ins gemütliche Ambiente des Cafe´ Hagemeister einlade.

Hören Sie, von einer „werdersche Hausfrau vor 100 Jahren“  Geschichten über das Leben und Treiben in unserem Ort.

So wird vom Zauber des Weihnachtsjahrmarktes, von Kinderträumen und Gabentischen, sowie schönen und leckeren Weihnachtsbräuchen auf der Insel berichtet. Auch das winterliche Leben war hart und der Alltag voller Arbeit. Doch blieb Kindern wie Erwachsenen auch Zeit fürs Pläsier auf dem Eis. Lassen Sie sich in Werders weihnachtliche Vergangenheit entführen und staunen Sie auch über Winterimpressionen vom Maler Karl Hagemeister.

Dazu können Zaubereien der hauseigenen Weihnachtsbäckerei wie auch der legendäre Baumkuchen und ein Punsch die Zeit versüßen.

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter 033 27 - 45 085 wegen der begrenzen Platzzahl.

 

            Termin:  Samstag, der 9. Dezember ab 17 Uhr

            Ort      :  Café 6& Brasserei Hagemeister; Baderstr. 3 (Insel Werder)

            Ticket :   6 Euro

            Dauer  : ca. 1  Stunde 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtführung & Dia-Vorträge, Jutta Enke, Werder (Havel)