Zum „Sonntagsmärchen“ lade ich Sie am 3. Sonntag des neuen Jahres ins Hotel zur Insel ein.

Es gibt Märchen und Geschichte(n) – diesmal rund um die Dörfer, Herrenhäuser und Burgen am Plessower See – zu hören.

Es werden Sagen und Märchen vorgelesen und zu den wahren Gegebenheiten der Region aus alten Zeiten in Verbindung gebracht.

Einleitend erfahren Sie Interessantes zur Entwicklung unserer Region, die immer im Zusammenhang mit den Geschehnissen in der Mark Brandenburg stehen.

Sie hören von den Herren derer von Rochow und von Britzke und im Weiteren werden die Geheimnisse um die Burgruine Zolchow gelüftet.

Gutsherren treten auf den Plan, ein seltsamer weißer Schwan fliegt durch die Jahrhunderte und Raubritter treiben ihr Unwesen.

Darüber hinaus lernen Sie eine slawische Familie sowie niedersächsischen Kolonisten, welche mit Albrecht dem Bären in Kemnitz einwanderten kennen. Wie immer wird es nicht nur für Kinder spannend und informativ beim „Sonntagsmärchen“. 

Erleben Sie die Heimatgeschichte einmal anders.

 

 

 

           Termin: Sontag, 20. Januar 2019 um 15:00 Uhr

 

           Treff:     Hotel zur Insel , Am Markt 6 Inselstadt

 

           Ticket:   7,50  Euro    (Schulkinder bis 12 Jahre zahlen 3 Euro)

           Dauer:   eine gute Stunde

 

                                             

Schön, wenn Sie sich wegen der begrezten Platzzahl (unverbindlich) anmelden unter: 0 33 27 - 45 0 85 !

 

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Hier finden Sie uns

Stadtführung & Dia-Vorträge

Schubertstr. 4

14542 Werder (Havel)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

332745085 332745085

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtführung & Dia-Vorträge, Jutta Enke, Werder (Havel)