Führung: "Dem Maler Karl Hagemeister auf der Spur"

Auf unterhaltsame Weise werden Sie in die Geschichte der eng mit der Historie des Ortes verbundenen Heilig-Geist-Kirche eintauchen. Sonntägliche Gottesdienste aber auch Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten und Trauerfeiern begleiten das Leben bis zum Tod. Für viele Menschen ist unsere Kirche zu einem ganz besonders vertrauten Ort geworden.

 

Jutta Enke lädt  zu einer Führung in und um die Kirche ein. Sie erfahren, warum auf der Insel eine so mächtige Kirche steht, wer sie erbauen ließ und warum eine Glocke draußen davor steht. Weiter wird das Geheimnis um die vom großen Dichter Theodor Fontane beschriebene „Abnormität“ gelüftet. Hören Sie vom einstigen bewegten Gemeindeleben, Sektenaktivitäten und Beschwerden über Pfarrer und Diakone in zurückliegenden Jahrhunderten. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame gute Stunde mit Informationen und kleinen Geschichten der Stadtführerin.

 

Schön, wenn Sie sich (unverbindlich) anmelden: (033 27 – 45 0 85)

 

Termin: Sonntag, 13. August 2017 um 15:00 Uhr

 

Treff:  Platz vor der H-G-Kirche, Kirchstraße auf der Insel

 

Ticket:     5,00  Euro 

Dauer:   ca.  1 Stunde

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtführung & Dia-Vorträge, Jutta Enke, Werder (Havel)