Inselführung Werder Havel

1. Inselrundgang

Dauer ca.1,5 - 2 Stunden

 

Lernen Sie den historischen Stadtkern Werders als „Insel im Fluss“ kennen und streifen Sie durch die Jahrhunderte der Besiedlung, hören Sie Interessantes zur Historie und Geschichten der Bewohner und Architektur. Beide Kirchen, katholisch und evangelisch, können dabei besichtigt werden.

1.1 Auch als Abendspaziergang  …

 

.......bei romantischem Laternenschein auch im Advent.

1.2. Auf den Spuren der Fischerei          

 

Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden

 

Spaziergang in die Geschichte Werders. Die Fischerfrau erzählt aus dem Leben der Werderschen um 1900.  (Auf Wunsch auch im Kostüm)

1.3 Erlebnisrundgang mit außergewöhnlichen Einblicken in Höfe der Inselstadt     

 

Dauer ca. 1,5 - 2 - 2,5 Stunden

 

Blicken Sie einmal hinter Tore und Mauern und erfahren mehr zur Geschichte der  Architektur und Geschichten über die Werderschen.

Auf Wunsch machen wir Rast und probieren typische Werderaner Spezialitäten.

1.4  Dem Havelländischen Malerkolonisten Karl Hagemeister auf der Spur 

 

Dauer ca. 1,5-2 Stunden

 

Am Ende seines Schaffensweges wollte er den „Kosmos“ auf die Leinwand  bringen.

Seine Bilder sollten nicht nur Abbild der Natur sein, nein sie sollten selbst leben und damit Bewegung ausdrücken.  Zwischen seinem Geburtshaus und der Familiengrabstelle auf der Insel liegen viele Blickachsen zu den Orten seines Schaffens. Tauchen Sie ein in Leben und Werk des berühmten Malerkolonisten.

 

Um in der Zeit des Malers zu verweilen und weiter zu plaudern lädt das Heimatmuseum „Café Muckerstube“ anschließend zu einem „bescheidenen märkischen Mittagessen“ ein.  Dort können Sie sich mit einer Suppe - je nach Witterung -   deftig warm oder süß und kalt sowie mit einem Werderschen Bier oder ein Viertel „Obstiges“ (mit und ohne Alkohol)  nach dem Spaziergang stärken.

1.5 Inselführung auf den Spuren von Rittern, Mönchen und Kobolden    

 

Dauer 1,5 Stunden

 

Man glaubt es kaum, aber auch um so einen kleinen märkischen Ort  wie Werder ranken sich Sagen und gruselige Geschichten. Während eines Inselspazierganges besuchen wir Orte und Sichtachsen zum alten Geschehen. Sie hören Legenden, Sagen und Märchen und suchen nach Spuren aus längst vergangener Zeit.

 

Dies ist eine recht unterhaltsame „Geschichtsstunde“ nicht nur für Schüler.

 

1.6 Inselspaziergang mit Kaffee im Grünen        

Dauer 1,5 – 2 Stunden

 

Unterhaltsame Inselführung in die Historie Werders mit Besichtigung beider Kirchen sowie mit vielen Geschichten. Während einer kleinen Pause serviert die „Muckersche“ aus dem Heimatmuseum „Café Muckerstube“ Kaffee und Haus gemachten Kuchen ganz zwanglos im Grünen.  Früher nannte man es eine „Jause“ machen.

 

1.7 Auf den Spuren des Weinbaus zur „schönen Aussicht“   

Dauer 1,5 Stunden

 

Tauchen Sie ein in die Historie Werders und zu den Anfängen des Weinbaus auf der Insel. Heute gibt es wieder einen kleinen Weinberg auf einem Hügel der Südspitze. Als besondere Zierde steht obenauf ein Belvedere, bei dem kein geringerer als der berühmte Baumeister August Stühler seine Handschrift hinterließ.

 

Auf Wunsch kann die Tour auf dem Werderaner Wachtelberg mit einer Weinprobe enden. Dort wächst der nördlichste Qualitätswein Deutschlands.

 

1.8   Auf den Spuren alten Handwerks der Inselstadt         Dauer 1,5 – 2 Stunden

 

Mit einer ausgiebigen Stadtführung und Kennenlernen verschiedener Handwerker- und Künstlerangebote.  Ein „Fototermin“ ist inbegriffen.

 

1.9 Stadtbummel im Advent     

Dauer ca.1,5 – 2 Stunden

 

 

Sitten und Bräuche zur Weihnachtszeit in Werder vor 150 Jahren… 

Wenn Sie noch auf der Jagd nach Geschenken sind, laden unterwegs kleine Geschäfte zum Stöbern ein.

 

Zum Aufwärmen kann der Stadtbummel mit einem Glühwein und Gebäck im Ambiente des Heimatmuseums „Café Muckerstube“ enden.

1.10 Unterhaltsame Führung in und um die

Heilig-Geist-Kirche     

Dauer ca. 1 Stunden

 

Neben der Baugeschichte der heutigen Kirche erfahren Sie etwas zu den Bauherren der Vorgängerbauten sowie kleine Anekdoten aus dem Leben der Werderschen Gemeinde.

Hier finden Sie uns

Stadtführung & Dia-Vorträge

Schubertstr. 4

14542 Werder (Havel)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

332745085 332745085

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtführung & Dia-Vorträge, Jutta Enke, Werder (Havel)